Deko auf der Modelleisenbahn, selbst gemacht.

Hallo,

heute möchte ich hier kurz vorstellen, wie man ganz einfach Dekomaterial für die Modelleisenbahn oder für Dioramen selber machen kann das außer etwas Zeit nichts kostet.

Das Material dazu ist von dem Haselnussstrauch rechts im Bild.

Ich nehme dazu möglichst gerade gewachsene dünne Äste die ich sowieso regelmäßig jedes Jahr abschneiden muss.

Die Äste kürze ich mit der Dekupiersäge auf die benötigte Länge, dann werden die Äste noch gespalten. Zum Spalten habe ich ein altes Küchenmesser zweckentfremdet. Wenn die Äste schon getrocknet sind kann man die gut aufspalten und daraus z.b. so einen Holzstapel zu machen.

Wenn die Äste ziemlich kurz gesägt werden (auf die Finger aufpassen) kann man natürlich auch kleine Holzscheite machen wie sie direkt in den Ofen passen würden und damit entweder einen Holzstapel am Haus darstellen oder auch wie bei mir als Beladung auf einem Anhänger.

Geht ganz einfach und kostet nix, lediglich das Spalten ist teilweise etwas mühselig.

Ein Gedanke zu „Deko auf der Modelleisenbahn, selbst gemacht.“

  1. Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! By the way, how can we communicate?
    [url=http://goodchoise.tumblr.com/]shaniceol[/url]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.